Recent Posts

Sonntag, 18. Dezember 2016

Das virtuelle Wochenbett - Gewürzmuffins

Hallöchen ihr Lieben,

heute übernehme ich das Ruder auf Lanis Leckerecke um der lieben Henriette ein wenig Ruhe zu gönnen. Während Sie sich auf ihren Nachwuchs konzentriert bringe ich euch ein Rezept für die kalten Wintertage mit. Leckere Muffins die den Duft von Weihnachten verbreiten... mit Zimt, Vanille und Kakao - einfach herrlich. Also, schnell den Backofen anwerfen und dann mit den noch warmen Muffins, eingekuschelt in einer warmen Decke, ab aufs Sofa und einen schnulzigen Film gucken... der perfekte Winterabend.
Das braucht ihr:

50 g Zucker
100 g Butter
1 TL Zimt
1 TL Vanille
1 Sternanis
(optional 1/2 TL Cubebenpfeffer)
Prise Salz
200 g Mehl
50 g Schokolade
100 g Rotwein
3 TL Kakao
1/2 Pck. Backpulver
3 Eier (M)


Und so gehts:

Trennt die Eier und schlagt das Eiweiß steif. In einer anderen Schüssel rührt ihr die Eigelbe zusammen mit dem Zucker und der Butter schaumig. Mörsert den Sternanis und gebt ihr zusammen mit den anderen Gewürzen zum Teig. Mehl, Salz und Backpulver hinzugeben und zu einem glatten Teig rühren.

Hackt die Schokolade in feine Stückchen und vermischt sie zusammen mit dem Kakao und dem Rotwein mit dem Teig. Hebt nun zum Schluss noch den Eischnee unter und verteilt den Teig auf 12 Muffinförmchen. Diese backt ihr nun bei 180 °C Umluft für 20 Minuten.


Wer möchte kann die Muffins anschließend noch mit einer Glasur aus Puderzucker und Rotwein oder auch Kuvertüre überziehen.

Lasst es euch schmecken, eure Tina.

Liebe Tina, vielen Dank für dieses schöne Rezept, dass so perfekt in die Vorweihnachtszeit passt. Vielleicht mögt Ihr Tina mal auf Ihrem Blog "Lecker & Co" besuchen gehen?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen