Recent Posts

Samstag, 19. Dezember 2015

Apfel-Nuss-Mini-Pies

Ich bin ja ein Riesen-Adventskalenderfan. Dieses Jahr habe ich einen großen für mich ausgesucht (und als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk von meinem Freund bekommen) und für die Kids jeweils einen gebastelt - vielleicht verfolgt ja der ein oder andere das tägliche Türchen-öffnen bei Instagram? Die Adventskalenderliebe ist glaube spürbar an jedem Tag. Mein Großer macht morgens die Augen auf "Guten Morgen Mama, können wir jetzt das nächste (Päckchen) öffnen?" Und er weiß immer ganz genau, bei welcher Zahl wir gerade sind! Genauso gespannt öffne ich zusätzlich jeden Tag diverse Online-Kalender. Unter anderem den von der lieben Sweet Pie und Überraschung, heute bin ich das Türchen :)

Mitgebracht habe ich ein paar Mini-Pies. Das ist letztlich nichts anderes als kleine gefüllte Mürbeteig-Kuchen. Aber sie schmecken so gut und mit ein bißchen zusätzlichem Aufwand sehen sie toll weihnachtlich-festlich aus.

Für 4 Stück:

Für den Teig:

150 g Weizenmehl
1 Prise Salz
50 g Zucker
1 Eigelb
90 g Butter

Für die Füllung:

75 g Apfel (entkernt, geviertelt)
2 EL Honig
3 EL Orangensaft
2 Prisen Zimt
175 g Nussmix



Das Mehl abwiegen und auf die Arbeitsfläche schütten. Eine Mulde in das Mehl drücken und Salz, Zucker und Eigelb rein geben. Die Butter in Flöckchen drum herum verteilen. Aus den Zutaten einen Teig zusammenkneten, in Folie wickeln und für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank packen. 

Die Äpfel fein würfeln, die Nüsse hacken. Beides mit dem Honig, dem Orangensaft und dem Zimt verrühren. Muffinförmchen einfetten oder mit Papierförmchen auslegen und dann mit 2/3 des Teiges auslegen. Mit der Apfel-Nuss-Mischung befüllen. 

Den restlichen Teig ausrollen und kleine Sterne daraus ausstechen. Diese auf die Füllung legen. Im vorgeheizten Backofen (180°C Ober- und Unterhitze) für ca. 35 Minuten backen. 




Ich wünsche Euch noch eine entspannte Vorweihnachtszeit (ich weiß selbst, dass das utopisch ist)! Und nicht vergessen, schaut morgen bei der lieben Nadine vorbei, da gibt es dann die Zusammenfassung der gesamten letzten Woche Adventskalender :)



1 Kommentar:

  1. Liebe Jette,
    das sieht ja mal wieder fantastisch aus! Ich steh total auf Hand Pies und mit dieser köstlichen Apfel-Nuss Mischung, würde ich am liebsten durch den Bildschirm greifen! :)
    Schön dich beim Kalender dabei zu haben. ♥

    Eine schöne Adventszeit und ganz liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen