Recent Posts

Mittwoch, 30. Juli 2014

Milchshakes

Bei Thankyouforeating läuft aktuell noch - ja ich bin wieder auf die letzten paar Tage dabei - ein Blogevent mit dem Titel "Handgemacht von Herzen". Wenn ich meiner Familie eine Freude machen möchte, gibt es diesen Sommer Milkshakes (ich betone das DIESEN SOMMER weil ich erst seit April einen Glasblender habe zum Mixen ^^). Das erfrischt, ist unglaublich lecker und begeistert immer wieder.  

Ein wirkliches Rezept dazu gibt es nicht. Einfach Früchte putzen und zusammen mit 2-3 EL Joghurteis und etwa 100 ml Milch im Mixer klein pürieren. Wenn alles zu fest wird, nochmal Milch zugeben bis man es gut trinken kann. 

Bisher gab es schon verschiedene Versionen. In der einen Woche hatte ich unglaublich viele Erdbeeren bei der Tafel bekommen (3 Packungen!) Die mussten schnell verarbeitet werden, weil selbst wenn die top in Ordnung sind, halten Erdbeeren ja leider nicht lange...




Vor einer Woche gab es eine Variante mit Wassermelone. Dabei ist es wichtig eine kernlose bzw. kernarme Melone zu nehmen. Zerhackte Melonenkerne sind nämlich nicht das wahre ;)



Und dann haben wir hier noch eine Mangovariante:




Ich bin immer wieder begeistert was man mit optisch fragwürdigem Obst noch für tolle Sachen machen kann. Verbacken, Smoothies, Obstsalat oder eben Milkshakes - es schmeckt einfach sooo gut. Und kommt immer von Herzen :)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen