Recent Posts

Samstag, 14. Dezember 2013

Adventskalender 14. Türchen

Barafras Kochlöffel - schon öfter habe ich mich gefragt, was soll denn bitte Barafra bedeuten?? Glücklicherweise hat mich unsere heutige Sponsorin Barbara dann aufgeklärt, dass es sich um eine Kombination ihres Vor- und Zunamen handelt. Da muss man auch erstmal drauf kommen *g*. Besonders sympathisch ist mir die Grundidee für ihren Blog - es ist eine Sammlung von Grundrezepten und erprobten Anleitungen damit ihr Sohn immer Zugriff auf Mamas Spezialitäten hat (und glücklicherweise damit auch wir^^). 

Natürlich ist auch eine erfahrene (Hobby-)Bäckerin wie Barbara nicht vor Unfällen gefeit. So hat sie  einmal beim Backen einer Torte Zucker und Salz vertauscht - das Endergebnis war alles andere als genießbar. Wenigstens war sie schön anzusehen, aber ob das über die ganze Arbeit hinweg tröstet?

Ohne Christbaum geht bei Barbara übrigens nichts, er symbolisiert für sie wie nichts anderes Weihnachten. Zusätzlich wird jedoch auch jedes Jahr eine große Weihnachtskrippe aufgestellt. Diese ist ein Geschenk ihrer Eltern und besteht aus handgeschnitzten und -bemalten Figuren. Barbaras Familie liebt diese so sehr, dass an jedem Weihnachtsfest das Christkind aufs Neue in seine Krippe gelegt wird. 

Das Backen von Weihnachtsplätzchen ist für Barbara ein festes Ritual in der Vorweihnachtszeit. Dementsprechend erfreut der heutige Gewinn das süße Herz: es gibt eine kleine und eine mittlere ASA-Vorratsdose gefüllt mit weihnachtlichen Cantuccini, einen Teigschaber "Hans" von Koziol  und drei hübsche Dekokugeln aus Metall zu gewinnen (das Rezept für die Cantuccini findet ihr übrigens heute auf ihrem Blog):



Zur Teilnahme geht es hier entlang: http://barafras-kochloeffel.blogspot.de/2013/12/weihnachtliche-cantuccini-fur-den.html (Die Teilnahme bei Barbara läuft übrigens wieder über ein Formular!).

Jetzt seid ihr aber bestimmt auch noch gespannt wer die tollen Sachen bei Susi gewonnen hat. Beneiden dürft ihr Andrea Jülich - die darf sich jetzt nämlich über das Kräutersalz, die Olivenholzschale und die zwei Gläser Marmelade freuen.

Herzlichen Glückwunsch! Wie immer gilt, dass parallel eine Email an dich raus geht und du 3 Tage Zeit hast deinen Gewinn in Anspruch zu nehmen. 

Zu den Teilnahmebedingungen geht es hier lang (klick).

Die bisherigen Gewinner findet ihr hier (klick).


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen