Recent Posts

Dienstag, 12. Februar 2013

Hähnchenschnitzel Hawaii

Letztens habe ich mich mit einem guten Freund über unser Abendessen unterhalten und gefragt, was es bei ihm gab. Seine Antwort - Hähnchenschnitzel Hawaii - hat mich nicht mehr losgelassen und ich habe mir entsprechende Rezepte bei Chefkoch durchgelesen auf der Suche nach etwas passendem. Letztendlich habe ich dann relativ frei alles durcheinander geschmissen und herausgekommen ist das hier:





ca. 400 g Schnitzel (Huhn)
1 Becher Sahne
1 Becher Créme Fraîche
Kochschinken
Ananasringe
300 g Reis
Salz und Pfeffer zum würzen
Öl zum Anbraten









Den Reis nach Packungsanweisung kochen. Die Schnitzel in Öl scharf anbraten und dann in eine gefettete Auflaufform legen, salzen und pfeffern. Aus der Sahne und der Créme Fraîche eine Sauce rühren und abschmecken. Die Sauce auf die Schnitzel gießen, eine Scheibe Kochschinken auf das Fleisch, einen Ananasring und eine Scheibe Toast-Käse. Für 20 - 25 Minuten bei 180°C im Ofen überbacken. 


Ich muss sagen, dass ich es mir leichter vorgestellt hatte auf jedes Schnitzel eine Scheibe Schinken zu legen. Auf großartiges Schnitzen damit sie passen, hatte ich jedoch auch keine Lust. Letztendlich habe ich also in Schichten eingefüllt - Schnitzel, Kochschinken, Ananas, Käse. Deshalb sieht es auch nicht sonderlich ansprechend auf dem Foto aus - geschmeckt hat es aber wirklich fantastisch!






Ach verdammt das Bild ist wieder nicht richtig gedreht :/ Egal, man sieht das wichtigste *g*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen